Sonntag

Lippenpflege

Hallöchen!
Da die Lippen ja bekanntlich kein Unterhautfettgewebe und somit keine Grundlage zur eigenen Feuchtigkeitsversorgung haben, ist die Haut dort sehr dünn umd pflegebedürftig.
Besonders bei diesen kalten Wintertemperaturen werden sie schneller trocken und rissig als sonst. Der Wechsel zwischen drinnen und draußen, warm und kalt, kalter Luft und Heizungsausdünstung tut dann sein übriges.

Diesem Ansatz folgend zeige ich euch meine Lippenpflegeprodukte!


Ich bin ziemlich faul was Lippenplegeprodukte angeht und auch ziemlich wählerisch und unkonstant..
Gekauft werden von mir viele..die Meisten lasse ich nach ein paar mal Benutzung links liegen, weil ich ein neues Spielzeug gefunden habe^^
Also, derzeit benutze ich tagsüber gerne den Alterra Sensitiv Lippenbalsam von Rossmann, den hab ich immer in meiner Jackentasche und im Schulmäppchen.
Der Lippenbalsam duftet süßlich und nach Wachs und ist sehr pflegend. Da es ein Naturkosmetikprodukt ist, zudem auch BDIH zertifiziert, ist es sehr pflegend und "warm" auf den Lippen. Er ist ein wenig rutschig, schmeckt aber nicht nach irgendwas was ich sehr bevorzuge!



Abends, wenn ich schon im Bett bin, benutze ich dann momentan den Nuxe Rêve de Miel Lip Balm aus der Apotheke. Er kommt in einem Glastiegel daher und hat eine feste und dicke Konsistenz.
Er duftet nach Zitrus und irgendwie herb..
Er pflegt sehr gut und fühlt sich angenehm auf den Lippen an, jedoch ist es mir tagsüber zu umständlich und unhygienisch ständig in dem Tiegel rumzurührern.
 

Zwischendurch benutze ich auch gerne mal den Burt´s bees beeswax lip balm. Die Konsistenz des Stiftes ist fest. Das Besondere ist, dass dem Balm Minze zugesetzt ist und man somit eine erfrischende Wirkung hat.
 

Auch noch dabei ist der Neutrogena Intense Repair Lippenbalsam. Die Pflegeleistung ist gut, die Konsistenz sehr weich und recht flüssig. Der Geschmack ist süß, das muss man mögen.
 

Weiter gehts mit Dr.Pflegers Apothekers Lippenbalsam. Der Duft ist krautig und zitronig. Die Konsistenz ist weich und feucht, die Pflegewirkung ist top.
 

Wenns ganz schlimm ist mit meinen Lippen dann nehme ich Bepanthol Lippencreme. Die Konsistenz ist fester als bei der Neutrogena Lippencreme, der Duft ist neutral ebenso wie der Geschmack. Top!

 

Zu guter Letzt wird von mir der Balea young Never Ending Story Lippenpflegestift benutzt. Dieser duftet nach Zitrus, Zimt und Süßigkeiten, die Pflegewirkung ist okay.
 

Wenn wirklich alles kaputt ist an meinen Lippen benutze ich Bepanthen Creme, die wirkt Wunder, ist aber sehr schmierig und glänzend.
 

Wieviele Lippenpflegeprodukte benutzt ihr gleichzeitig und was sind eure Lieblinge?

Kommentare:

  1. Den Pflegestift von Alterra mag ich auch ganz gerne, wobei mein absoluter Liebling immer noch der Lipbalm von Alverde ist.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der ist auch gut! Aber der ist mir 3 mal hinterienander weggeschmolzen und dann hat sich die Konsistenz so ins unangenehme verändert, dass ich ihn nicht mehr benutzen konnte. Aber von der Pflege her und so fande ich ihn auch gut!
      LG

      Löschen
  2. Den Burts Bees Lippenpflegestift habe ich auch :) Der ist super

    AntwortenLöschen
  3. nice post!x
    http://aimerose.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte mir schon öfter den Lippenbalsam von Neutrogena kaufen, wie ist denn die Pflegewirkung? Zieht er schnell ein? Dankeschön :)

    AntwortenLöschen